Berlin – Tag & Nacht

Das FanPortal!

Einkaufen in Berlin

| Keine Kommentare

Wer in Berlin schon Mal war, weiß wovon ich rede – Berlin ist die Stadt zum einkaufen. Neben der Kultserie Berlin – Tag und Nacht auf RTL II bietet Berlin den kauflustigen Einkaufsmeilen, Einkaufscenter und Kaufhäuser und für die reichen auch Luxushopping.

Bei Berlin – Tag und Nacht ist das eine oder andere Einkaufscenter oder Shoppingmeile zu sehen. Dann werfen wir Mal ein Blick auf die Einkaufsmöglichkeiten in der Hauptstadt – eine Info vorab: Es gibt die Möglichkeit sonntags in Berlin einkaufen zu gehen.

Einkaufsmeilen in Berlin

Zu den Einkaufsmeilen Berlins gehört eindeutig Alexanderplatz – dort steht auch das Wahrzeichen der Hauptstadt: Fernsehturm. Neben dem Fernsehturm gibt es die Möglichkeit in Berlin einkaufen zu gehen. Ein anderer Ort Berlin ist der Kurfürstendamm, der in Liedern und Gedichten ziemlich oft bedacht wird – der Kurfürstendamm, der auch Ku’damm genannt wird ist Charlottenburg zuhause. Neben den beiden Einkaufsmeilen, gibt es auch für kauflustige die Möglichkeit am Hakescher Markt zu shoppen. Dort findet man große Ladenketten. Auch die Friedrichstraße ist bei Reisenden sehr beliebt, denn es ist auch ein Ort der Geschichte und Kultur. Neben den genannten Meilen gibt es auch die Schönhauser Alle, die Wilmersdorfer Straße, Torstraße und die Schlossstraße im Süden Berlins.

Einkaufscenter in Berlin

Die Hauptstadt ist neben ihren Meilen auch mit ihren Einkaufscenter bekannt – insgesamt mehr als 60 Einkaufscenter hat Berlin. Zu den größten Einkaufscentern zählt die Schönhauser Allee Arcaden, die hat mehr als 100 Fachgeschäft auf drei Etagen und ist bei einheimischen sowie Urlaubern sehr beliebt. Auch beliebt ist der Gesundbrunnencenter, wo man drei Stunden kostenlos parken kann und in vielen Geschäften einkaufen kann. Der Potsdamer Platz Arkaden darf man auch nicht vergessen, der durch ihre Cafes auch zur Entspannung dient. Neben den Potsdamer Arkaden gibt es auch die Wilmersdorfer Arcaden, Neukölln Arcaden und Spandau Arcaden als große Einkaufscenter in Berlin.

Falls man noch nicht genug hat, kann man auch die Kaufhäuser in Berlin besuchen – dazu zählt KaDeWe, dort kann man auf acht Etagen shoppen, was das Zeug hält.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.