Berlin – Tag & Nacht

Das FanPortal!

Das Wetter bringt Wärme – kühle Cocktails sind angesagt!

| Keine Kommentare

In der heißen Jahreszeit dreht sich alles um kühle Getränke, so denkt der Mensch. Aber Cocktails schmecken nicht nur bei heißen Temperaturen, sondern sie haben das ganze Jahr über Saison. Unternehmen Sie ein Spirituosentasting durch die wichtigsten Basisspirituosen, die Sie für einen gelungenen Cocktail brauchen. Wo? In Berlin natürlich. Um auch zuhause seine Gäste mit wohlschmeckenden, bunten Getränken verwöhnen zu können, tauchen Sie in Berlin erst einmal in die flüssige Welt der Spirituosen ein und erfahren so manches Wissenswerte durch den Profi.

Geschichte und Hintergründe gehören mit dazu

Bevor die den Shaker schwingen dürfen, erfahren Sie viel Spannendes über die Geschichte der Cocktail, ihrer Herkunft und lernen diese richtig zu verkosten und zu identifizieren. In Ihrem Cocktailkurs Berlin erfahren sie alles über den Baraufbau, die Utensilien, Gläser und Co. ohne die ein Cocktail nicht zuzubereiten ist. Lassen Sie sich innerhalb des Cocktailkurses von einem Profi in das eine oder andere Geheimnis rund um die Cocktails einweisen, um bei der nächsten Party Ihre Freunde ins Staunen zu versetzten.

Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt

Tauchen Sie; vielleicht mit Ihrem Kegelklub oder Ihrer Abteilung, in diesen Gruppenevent ein, um gemeinsam in die Welt der Cocktails mit klingenden Namen wie Negroni, Velvet Hammer, Springtime, Sex on the Beach, Pina Colada oder Zombie zu erkunden. Nach dem Besuch des Cocktailkurs Berlin wird es Ihnen bestimmt Freude machen, diese Cocktails selbst zu bereiten oder Sie lassen mit dem erlernten Grundwissen Ihre Fantasie spielen und kreieren eigene Kreationen, mit denen Sie Ihre Gäste bestimmt begeistern werden. Es gibt immer Zeit einen Cocktail zu genießen. Nach dem Theaterbesuch vielleicht einen Champagner Cocktail oder am Strand einen Campari Latin Lovers Kiss. Verzaubern Sie Ihre Gäste auf der eigenen Terrasse oder im Garten bei einem Sommerfest mit Ihrem Können, in puncto „Cocktails“.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.